Blog für PC & Internet

USB 2.0 und Mini-USB Standard

(Beitrag vom 09.04.2010)

(Infos zum USB 3.0 bzw. USB 3.1 Standard hier.)

Logo USB 2.0

USB = Universal Serial Bus

USB 2.0 wird auch High Speed USB genannt. Es ist der zurzeit am häufigsten verwendete USB-Standard. Er kann Daten mit einer Geschwindigkeit von 480 Mbit/s (das sind 60 MByte/s) übertragen, was für die meisten heutigen Anwendungen vollkommen ausreichend ist. USB ist bidirektional, das heißt, die Daten können in beide Richtungen übertragen werden.

Über die Versorgungsleitung (Pin 1 und 4) können bei 5V Ströme bis zu 500mA übertragen werden. Diese Leistung reicht beispielsweise aus, um ein Handy aufzuladen.
So mancher Bastler besitzt zu dem einen Kaffee-Warmhalter oder einen beheizbaren Handschuh, gespeist über USB. Ob der Kaffee dann bei 2,5 Watt Leistung wirklich warm bleibt, kann hier allerdings nicht bestätigt werden.

Die vollständige USB 2.0 Spezifikation der USB Implementers Forum, Incorporated kann hier, als .zip-Datei in englischer Sprache, heruntergeladen werden.

USB 2.0 Kontaktbelegung

USB 2.0 Socket
PinBedeutungUmschreibungFarbe
1VBUS+ 5V DCRot
2D −Data −Weiß
3D +Data +Grün
4GNDMasse (Ground)Schwarz

Die Leiter 2-3 sind miteinander verdrillt und das Kabel ist abgeschirmt. Der Schirm wird elektrisch über das Metall des Steckers und der Buchse übertragen.

Mini USB Kontaktbelegung

USB und Mini-USB sind miteinander voll kompatibel. Sie können daher über ein einfaches, passives Adapter verbunden werden. Mini USB-Anschlüsse sind vor allem an sehr kleinen Geräten, wie Kameras oder Handys zu finden.

Mini-USB Socket
PinBedeutungUmschreibungFarbe
1VBUS+ 5V DCRot
2D −Data −Weiß
3D +Data +Grün
4IDfreikeine Farbe
5GNDMasse (Ground)Schwarz

Die Leiter 2-3 sind miteinander verdrillt und das Kabel ist abgeschirmt. Der Schirm wird elektrisch über das Metall des Steckers und der Buchse übertragen. Der ID-Kontakt diente ursprünglich zur Codierung von Mini-A und Mini-B Steckern. Da Mini-A praktisch weggefallen ist, bleibt dieser Pin frei.



Beiträge Thema Computer:

© Copyright by H. Müller