Blog für PC & Internet

Wie werden Fotos oder Abbildungen vom Desktop eines PCs (Screenshots) erstellt?

(Beitrag vom 21.09.2011)

Der Leser von Computerliteratur bzw. der Internetbenutzer sieht recht häufig Abbildungen von Computerdesktops oder von einzelnen Fenstern auf ihm. Er stellt sich dann die Frage, wie machen die das bloß und glaubt nicht selten an ein spezielles Programm. Die Lösung ist jedoch recht simpel und ein klarer Beweis, dass man sich doch hin und wieder mal mit seinem PC befassen sollte.

Abbildung - Desktop

Jede Computertastatur besitzt eine Druck-Taste. Sie befindet sich rechts auf der obersten Zeile, gleich neben den Tasten „Rollen“ und „Pause“. Wird diese betätigt, so wird in diesem Augenblick ein Abbild des Desktops in die Zwischenablage gelegt. Jetzt braucht diese Abbildung lediglich noch in ein Foto umgewandelt zu werden. Dazu öffnet man ein Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. „Paint“, welches mit Windows mitgeliefert wird, oder alternativ dazu auch Word und betätigt die Tastenkombination Strg und V (Strg = Steuerung, V = visualisieren). Damit wird die Abbildung in dem jeweiligen Programmfenster eingefügt und kann sogleich bearbeitet werden.

Möchte man lediglich eine Abbildung von einem geöffneten Programmfenster erstellen, so betätigt man die Tastenkombination Alt und Druck. Damit wird ein Abbild des aktiven Fensters, also des Fensters, welches oben aufliegt, erstellt. Dieses wird dann so wie im ersten Fall mit Hilfe von Strg+V in ein Bild umgewandelt.

Abbildung: Office 2010 - Sreenshot einfügenEine weitere Möglichkeit Screenshots zu erstellen wird dem Anwender der Office-2010-Programme zur Verfügung gestellt. Auf der Registerkarte „Einfügen“ in der Gruppe „Illustration“ befindet sich die Schaltfläche „Screenshot“. Wird diese betätigt, öffnet sich ein Drop-down-Menü, in dem man nochmals auf Bildschirmausschnitt klickt. Dann wird das geöffnete Programm kurzzeitig minimiert, der Desktop blaugrau verfärbt und der Mauszeiger verwandelt sich in ein Kreuz. Mit ihm fährt man dann mit gedrückter linker Maustaste über den abzubildenden Ausschnitt. Lässt man die Maustaste wieder los, wird dieser Ausschnitt dann in das Dokument des jeweiligen Programms eingefügt.



Beiträge Thema Computer:

© Copyright by H. Müller