Excel lernen

Excel 2002, XP - Druck und Druckvorbereitung

Seite einrichten - Kopf- und Fußzeile

Hier lernen Sie wie eine Kopf- oder Fußzeile richtig eingerichtet wird.

Eine ausgedruckte Tabelle sollte, zumindest wenn Sie außer Haus geht, eine Kopf- und eine Fußzeile enthalten. Sie geben in ihnen z.B. das Datum, Ihre Firma und den Namen der Tabelle an. Dazu wählen Sie im Dialogfenster „Seite einrichten“ (über das Menü „Datei“) die Registerkarte „Kopfzeile/Fußzeile“. Dort suchen Sie sich aus den Drop-down-Listen vorgefertigte Zeilen heraus oder Sie erstellen sich über die entsprechenden Buttons benutzerdefinierte Zeilen. Sie erhalten ein Dialogfenster (s. Abbildung), dessen Funktionsweise gut beschrieben ist.

Dialogfenster Fußzeile

Um die vorgegebenen Bereiche zu beschriften, werden sie vorher markiert (angeklickt).
Geben Sie Text über die Tastatur ein und formatieren anschließend die Schrift mittels Button.
Die Seitenzahlen werden automatisch ermittelt über die entsprechenden Buttons realisiert werden. Das gilt auch für Datum und Speicherort.
Sie können auch ein Bild, z.B. Ihr Firmenlogo, einfügen.



weiter zu: Seitenränder

Themen Lektion 7

© Copyright by H. Müller