PowerPoint lernen

Lektion 4 - Objekte in der Präsentation

Objekte ausrichten, verteilen und gruppieren

Hier lernen Sie wie Objekte zueinander ausgerichtet und verteilt werden.

Sie möchten mehrere ähnliche Objekte genau senkrecht an einer Linie ausrichten oder optimal verteilen? Sehr gut, das wird Ihrer Präsentation ein ansprechendes und professionelles Äußeres verleihen. Sie müssen dazu zuerst alle auszurichtenden Objekte markieren. Klicken Sie diese also bei gedrückter Strg- (Ctrl-) Taste nacheinander an. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche „Zeichnen“ der Symbolleiste „Zeichnen“ und gehen im Auswahlfeld auf den Punkt „Ausrichten oder verteilen“. Diese Symbolleiste sollte sich im unteren Bereich über der Statusleiste befinden. Wenn nicht, dann aktivieren Sie sie über das Menü „Ansicht“ > „Symbolleisten“.
Alles Weitere ist selbstredend. Mit einem Klick auf rechtsbündig werden die Objekte beispielsweise an ihrer rechten Kante senkrecht ausgerichtet.

Objekte können auch am Folienrand ausgerichtet werden. Setzen Sie dazu ein Häkchen in das Feld vor „Relativ zur Folie“, bevor Sie dann beispielsweise wieder auf rechtsbündig klicken.

Objekte bekommen einen gleichmäßigen Abstand zueinander, indem man auf vertikal oder auf horizontal verteilen klickt.

In vielen Fällen ist es sinnvoll, Objekte zu gruppieren. Auf diese Weise werden mehrere Objekte vom Programm als ein einziges aufgefasst und können somit deutlich leichter verarbeitet werden. Zum Gruppieren werden alle Objekte markiert, im Anschluss gehen Sie wieder auf „Zeichnen“ und klicken dann auf „Gruppierung“ oder aber Sie nutzen das Kontextmenü, indem Sie einen Rechtsklick auf die markierten Objekte machen. Es ist auch möglich bereits gruppierte Objekte mit weiteren Objekten zu gruppieren.



weiter zu: Tabellen

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller