PowerPoint lernen

Lektion 3 - Text in der Präsentation

Die Fußzeile bearbeiten

In diesem Abschnitt lernen Sie eine Fußzeile zu erstellen und gestalten.

Bild Dialogfenster Kopf und Fußzeile

Um die Fußzeile für die gesamte Präsentation festzulegen, gehen Sie in das Menü „Ansicht“ auf „Kopf- und Fußzeile…“. Sie erhalten das Dialogfenster „Kopf- und Fußzeile“. Bleiben Sie im Register Folie und legen Sie Ihre Optionen fest.
Auf Folien können Sie nur die Fußzeile bearbeiten. Kopfzeilen sind nur auf Handzetteln und Notizblättern möglich.
Die Fußzeile besteht aus drei Teilen.
Das Datum wird angezeigt, indem Sie ein Häkchen vor Datum und Uhrzeit setzen. Sie können es automatisch aktualisieren. Das heißt, es wird das Datum der Erstellung oder das der letzten Änderung während des Vortrages angezeigt. Legen Sie dazu auch im Drop-down-Feld das entsprechende Datumsformat fest.
Mit einem Häkchen vor Foliennummer wird unten rechts die jeweilige Foliennummer während des Vortrages angezeigt.
Setzen Sie jetzt ein Häkchen vor Fußzeile und tragen Sie dort Ihren Text ein. Passenderweise sind das der Firmenname und die Niederlassung.
Natürlich möchten Sie, dass die Fußzeile auf der Titelfolie nicht angezeigt wird. Setzen Sie also das entsprechende Häkchen.



weiter zu: kleine praktische Zeichnungen

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller