PowerPoint Tipps

Interaktive Schaltflächen einfügen

In diesem Abschnitt lernen Sie, wie interaktive Schaltflächen (Buttons) auf der Folie platziert werden.

Sie haben die Möglichkeit Schaltflächen auf der Folie unterzubringen, welche Sie dann während des Vortrages zum Navigieren benutzen können.

Ihnen stehen folgende Schaltflächen mit den entsprechenden Symbolen zur Verfügung:

Zum Einbau dieser Schaltflächen unter PowerPoint 2002/XP gehen Sie in das Menü „Bildschirmpräsentation“ auf „Interaktive Schaltflächen“ und klicken erst auf das entsprechende Symbol, danach auf die Folie.
Unter PowerPoint 2007 gehen Sie ins Menü „Einfügen“, klicken auf „Formen“ und suchen sich die Schaltfläche ganz unten heraus. Sie klicken wieder erst auf das Symbol und dann auf die Folie.
Damit wurde die Schaltfläche eingebaut. Sie können diese im Anschluss noch verschieben und optisch verändern. Legen Sie aber erst die gewünschten Aktionen für Klick und Mausover fest. Dazu wurde das Dialogfenster „Aktionseinstellungen“ automatisch geöffnet. Für Änderungen können Sie zu diesem Fenster auch über das Kontextmenü (Rechtsklick auf die Schaltfläche) gelangen.
Mausklick bedeutet Aktion bei normalem Linksklick mit der Maus auf den Button.
Mausover bedeutet Aktion, wenn Sie mit der Maus über den Button fahren.

In der Regel werden Sie es bei den voreingestellten Aktionen belassen.

Zur optischen Anpassung gehen Sie mit einem Rechtsklick auf den Button in das Kontextmenü und wählen „AutoForm formatieren“. Im so geöffneten Fenster haben Sie umfangreiche Möglichkeiten zur Gestaltung. Ich empfehle grundsätzlich, eine Transparenz der Schaltfläche von 75% festzulegen.



weiter zu: Videos und Sounds einfügen

Themen von PowerPoint-Tipps:

© Copyright by H. Müller