PowerPoint lernen

Lektion 5 - eigene Vorlagen erstellen

Den Textkörper vorformatieren

Hier lernen Sie wie der Textkörper Ihrer Präsentationsvorlage vorformatiert wird.

Sie befinden sich in der Masteransicht von PowerPoint. Nachdem Sie die Hintergrundgrafik in den Hintergrund gesetzt haben, sind die Platzhalter für Überschrift, Text usw. wieder zu sehen.
Klicken Sie jetzt den Platzhalter „Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten“ an. Damit ist er markiert und sie können für die Überschriften eine eigene Schrift festlegen. Wählen Sie beispielsweise „Calibri“, die Größe 40 und die Formatierung „fett“ aus. In gleicher Weise verfahren Sie mit allen anderen Textstellen.
Hinweis: Gliederungspunkte und Textzeilen sollten sich von der Überschrift nur durch eine kleinere Schriftgröße unterscheiden.
In jedem Fall aber kann der Nutzer Ihrer Vorlage nachträglich an einzelnen Stellen noch eine eigene Schriftart festlegen.

Legen Sie jetzt die Fußzeile Fest. Passenderweise tragen Sie ihren Namen oder den Firmennamen sowie die Niederlassung ein. Legen Sie auch Schriftart und Schriftgröße für das Datum und die Seitenzahlen (Foliennummern) fest.

Als Letztes passen Sie die Größe und die Position der einzelnen Platzhalter an. Nutzen Sie dafür die Ziehpunkte an den Rändern. Es kann von Vorteil sein, die Plätze für den Fußzeilenbereich zu verkleinern und den Textkörper zu vergrößern.



weiter zu: Farbschema festlegen

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller