PowerPoint lernen

Lektion 7 - Die Präsentation vorführen

Das Vorführen der Präsentation

Auf dieser Seite erfahren Sie wie eine Präsentation während eines Vortrages vorgeführt wird.

Klassischerweise haben Sie den Computer hochgefahren und die Titelfolie wird bereits angezeigt, wenn Ihr Publikum den Raum betritt.
Zum Starten der Präsentation ab Seite 1 haben Sie verschiedene Möglichkeiten.
Öffnen Sie in PowerPoint die entsprechende Präsentation und gehen in das Menü „Bildschirmpräsentation“ auf „Bildschirmpräsentation vorführen“ oder aber Sie betätigen die Taste F5. In diesem Fall steht Ihnen dann PowerPoint bei Schwierigkeiten sofort zur Verfügung.
Sie können aber auch die Präsentation beginnen, ohne PowerPoint zu starten. Dazu gehen Sie mit einem Rechtsklick auf die Präsentationsdatei und wählen im Kontextmenü „Anzeigen“ aus. Auf diesem Weg wird die Präsentation am schnellsten gestartet.

Sie beenden jede Präsentation mit einem Druck auf die Esc-Taste.

Um während des Vortrages zur nächsten Folie zu gelangen, klicken Sie am besten auf die linke Maustaste. Sie können zwischen den Folien auch mit der Bild-Auf- und Bild-Ab-Taste navigieren. Die Arbeit mit der Tastatur ist jedoch während des Vortrages nicht zu empfehlen.
Mit einem Rechtsklick gelangen Sie in das Kontextmenü der Präsentation und können über dieses völlig frei zu den einzelnen Folien navigieren.

Der Umgang mit PowerPoint während des Vortrages kann durchaus etwas Übung erfordern. Bedenken Sie die Aufregung, die hinzukommen kann, wenn man einen Vortrag vor Publikum nicht gewöhnt ist.



weiter zu: Schluß

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller