PowerPoint lernen

Lektion 5 - eigene Vorlagen erstellen

Das Speichern einer Vorlage

In diesem Abschnitt lernen Sie wie eine Präsentationsvorlage richtig gespeichert wird.

Sie speichern die Vorlage in der Masteransicht. Gehen Sie in das Menü „Datei“ auf „Speichern unter…“ und legen im Dialogfenster einen passenden Namen fest. Als Dateityp legen Sie „Entwurfsvorlage“ fest. Den Speicherort belassen Sie so, wie PowerPoint es vorschlägt. PowerPoint greift beim bei jedem Vorlagenvorschlag auf diesen Ordner zu.

Hinweis: Die Dateiendung einer PowerPoint-Vorlage lautet .pot.

Jetzt haben Sie eine eigene Entwurfsvorlage fachgerecht erstellt und gespeichert. Sie steht Ihnen ab sofort in dem entsprechenden Katalog zur Verfügung. Zugriff zu Ihr haben Sie im Aufgabenbereich „Foliendesign“ unter „Entwurfsvorlagen“.



weiter zu: besondere Effekte

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller