PowerPoint lernen

Lektion 4 - Objekte in der Präsentation

Einfügen von kleinen Zeichnungen wie Pfeile und Linien

Hier lernen Sie wie man kleine Objekte zeichnet und in die Präsentation einfügt.

Pfeile, Linien und andere Objekte sind von grundlegender Bedeutung für eine Präsentation. Ich möchte behaupten, ohne sie kommt keine Präsentation aus. Dementsprechend hat Microsoft die Arbeit damit vereinfacht. Ihnen steht (genau wie auch bei Word) die Symbolleiste „Zeichnen“ am unteren Ende über der Statusleiste zur Verfügung. Möchten Sie einen Pfeil einfügen, klicken Sie zuerst auf das Symbol „Pfeil“ und dann mit der Maus an die Stelle des Pfeilursprungs auf der Präsentation. Halten Sie die Taste gedrückt und ziehen Sie den Pfeil an die Stelle, wo die Spitze hinkommen soll. Jetzt haben Sie einen einfachen Pfeil eingefügt.

Wenn Sie während des Zeichnens die Umschalttaste betätigen, steht Ihnen ein Raster von 15° zur Verfügung. Der Pfeil wird also in einem Winkel von exakt 0, 15, 30, 45, 60, 75 oder 90° ausgerichtet. Nutzen Sie diese Möglichkeit für eine ordentliche Arbeit.

Sie können den Pfeil in seiner Gestalt formatieren oder ihn in seiner Lage nachträglich verändern.

Markierte Objekte können mit den Schaltflächen der Symbolleiste Zeichnen angepasst werden.
Mit der Schaltfläche Pfeilart stellen Sie einen Doppelpfeil oder einen Knotenpunkt ein.
Mit der Schaltfläche Linienart legen Sie die Linienbreite fest.
Mit der Schaltfläche Strichart legen Sie beispielsweise eine gepunktete oder gestrichelte Linie fest.
Für weitere Formatierungen machen Sie einen Doppelklick auf das Objekt. Im so geöffneten Fenster „AutoForm formatieren“ können Sie komfortabel einige Gestaltungsmöglichkeiten nutzen.

Weitere praktische Objekte finden Sie auf der Symbolleiste Zeichnen unter Autoformen. Legen Sie dort Blockpfeile, Spruchbänder, Sprechblasen und Weiteres fest. Natürlich darf man über die vielen Möglichkeiten nicht den Sinn der Präsentation aus den Augen verlieren. Eine lustige Sprechblase mit Sternchen und Smily passt nicht unbedingt in eine betriebliche Quartalsanalyse.

Der Umschalttaste kommt beim Zeichnen eine weitere Bedeutung zu. Möchten Sie einen exakten Kreis oder ein Quadrat zeichnen Wählen Sie das entsprechende Symbol der Leiste Zeichnen aus und halten während des Zeichnens die Umschalttaste gedrückt. Anderenfalls wird es meist eine Ellipse oder ein Rechteck.



weiter zu: Objekte ausrichten

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller