Word lernen

Lektion 2 - Word anpassen

Die automatische Silbentrennung

In diesem Abschnitt lernen Sie die automatische Silbentrennung kennen.

Word führt nicht nur einen automatischen Zeilenumbruch aus, es kann auch die Worte am Zeilenende trennen. Allerdings muss man dieses vor- oder nachher einstellen. Gehen Sie dazu in die Menüleiste auf „Extras“ auf den Unterpunkt „Sprache“ und klicken dann auf „Silbentrennung...“. Im so geöffneten Dialogfeld setzen Sie ein Häkchen vor „Automatische Silbentrennung“. Damit haben Sie sie aktiviert. Als Nächstes können Sie die Anzahl der aufeinanderfolgenden Trennstriche einstellen. In der Praxis haben sich bis maximal 3 aufeinander folgende Trennstriche bewährt. Die voreingestellte unbegrenzte Anzahl ist nicht immer zu empfehlen. Auf diese Weise kann es vorkommen, dass fast jede Zeile mit einem Trennstrich beendet wird. Dies sieht rein optisch einfach nicht gut aus. Fenster SilbentrennungDie Silbentrennzone belässt man am besten bei den voreingestellten 0,75 cm. Wenn Sie auch Wörter trennen wollen, die ausschließlich in Großbuchstaben geschrieben wurden, so setzen Sie noch schnell ein Häkchen in das entsprechende Feld. Als Letztes noch mit OK bestätigen und Sie haben eine perfekte Silbentrennung in Ihrem Text.
Eine besonders ansprechende Sache ist die Silbentrennung bei Verwendung des Blocksatzes. So können hässlich große Abstände zwischen den Wörtern vermieden werden.



weiter zu: Thesaurus

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller