Outlook 2010 lernen

Lektion 3 - E-Mail-Verkehr

E-Mails separat speichern und ausdrucken

Hier lernen Sie wie Mails separat abgespeichert und ausgedruckt werden.

Ein E-Mail speichern

Eine jede E-Mail wird automatisch in der Datendatei gespeichert und beim Archivieren ausgelagert. Darüber hinaus kann sie auch separat abgespeichert werden, beispielsweise zur Aufbewahrung in einem speziellen Ordner. Um die Mail nun einzeln zu speichern, geht man in die Backstage-Ansicht dieser Mail und betätigt dort die Schaltfläche „Speichern unter“. Damit öffnet sich das Fenster „Speichern unter“, in welchem man den Dateinamen, den Dateityp sowie den Speicherort festlegen kann, wobei der automatisch vorgeschlagene Name und Typ durchaus eine gebrauchsfähige Alternative ist.

Abbildung: Fenster "Speichern unter"

Ein E-Mail ausdrucken

Manche Dinge müssen einfach auf Papier vorliegen und abgeheftet werden. Eine E-Mail wird sehr einfach über die Backstage-Ansicht der Mail ausgedruckt. Man wählt links das Register „Drucken“ und erhält damit eine Oberfläche, von der aus der Druck optimal gesteuert werden kann. Zuerst wählt man den Drucker, legt wenn nötig einzelne Optionen fest und betätigt dann den Button „Drucken“. Damit wird die Mail in einem gebrauchsfähigen Format ausgedruckt.

Abbildung: E-Mail ausdrucken


weiter zu: Tools zum Aufräumen

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller