Outlook 2010 lernen

Lektion 7 - Notizen und Journal

Journal und Einträge löschen bzw. deaktivieren

Hier lernen Sie wie Einträge gelöscht und das ganze Journal deaktiviert wird.

Das Deaktivieren des Journals

Das Journal kann nur über das Dialogfeld „Journaloptionen“ deaktiviert werden. Öffnen Sie dazu die Backstage-Ansicht, indem sie die Registerkarte Datei wählen, klicken dann auf „Optionen“ und wählen „Notizen und Journal“. Mit einem Klick auf den Button „Journaloptionen...“ öffnet sich das Dialogfeld „Journaloptionen“. Dort müssen alle Häkchen in den Bereichen „Diese Elemente autom. eintragen:“ sowie „Auch Dateien eintragen von:“ entfernt werden. Damit werden keine weiteren Einträge in das Journal vorgenommen.

Das Leeren des Journals

Man kann das Journal nur leeren, indem man alle Einträge per Hand löscht. Das lässt sich am praktischsten von der Eintragsliste aus durchführen. Man betätigt im Journal, auf der Registerkarte „Start“, in der Gruppe „Aktuelle Ansicht“ die Schaltfläche „Eintragsliste“. Jetzt werden alle Einträge markiert, indem man sie bei gedrückter Strg-Taste anklickt. Anschließend betätigt man die Schaltfläche „Löschen“.

Abbildung: Journaleinträge löschen

Tipp:
Wenn man nicht alle Einträge einzeln anklicken möchte, kann man auch den 1 Eintrag markieren und anschließend den letzten Eintrag bei gedrückter Strg und + - Taste anklicken. Damit wurden ebenfalls alle Einträge markiert.



Sie haben den kostenlosen Lehrgang zu Outlook 2010 absolviert - herzlichen Glückwunsch.

Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller