PowerPoint 2010 lernen

Lektion 2 – PowerPoint 2010 den eigenen Bedürfnissen anpassen

Die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen

Sie lernen, die Symbolleiste für den Schnellzugriff anzupassen.

Hinweis:
Dieses Lernthema hat starke Ähnlichkeit mit den gleichnamigen Themen unter Word 2010 lernen sowie Excel 2010 lernen. Haben Sie bereits einen dieser Kurse absolviert, können Sie diese Seite überspringen.

Die Schaltflächen der Symbolleiste für den Schnellzugriff sind ständig sichtbar. Daher sollte sie Befehle enthalten, welche häufig benötigt werden, ganz gleich, in welchem Register man sich gerade befindet. Um dieser Leiste weitere Schaltflächen hinzuzufügen, geht man in die Backstage-Ansicht und betätigt dort die Schaltfläche „Optionen“. Damit öffnet sich das Dialogfeld „PowerPoint-Optionen“. Klicken Sie bitte links auf „Symbolleiste für den Schnellzugriff“. Abbildung - PowerPoint 2010 - Dialogfeld Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassenDamit erhalten Sie die notwendige Ansicht des Dialogfeldes, wie oben in der Abbildung zu sehen. Jetzt können Sie die gewünschten Befehle markieren und der Leiste mittels des Buttons „Hinzufügen“ hinzufügen. Wird Ihre Symbolleiste dann zu groß, empfiehlt es sich diese unter das Menüband zu verschieben. Dazu setzen Sie ein Häkchen vor „Symbolleiste für den Schnellzugriff unter dem Menüband anzeigen“. Abschließend bestätigen Sie Ihre Eingaben mit „OK“ und die verbesserte Leiste steht zur Verfügung.

Eine schnellere, aber nicht so ausführliche Variante der Anpassung ist möglich, indem man einfach auf den kleinen Pfeil rechts neben der Leiste klickt. Damit erhält man ein kleines Auswahlfeld mit einigen typischen Befehlen. Sie werden durch Anklicken aktiviert.

Abbildung - PowerPoint 2010 - Die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen


weiter zu: Das Menüband anpassen

© Copyright by H. Müller