Word 2013 lernen

Hier lernen Sie, wie man Text vertikal ausrichtet.

Text vertikal (senkrecht) ausrichten.

Sicher möchten Sie, beispielsweise bei einem Inhaltsverzeichnis, dass die Wortanfänge im Text genau senkrecht untereinander stehen, so wie man es vom Zeilenanfang her gewohnt ist. Verwenden Sie für die Zwischenräume niemals Leerzeichen! Wenn man beispielsweise nachträglich die Schriftart wechseln will, passt nichts mehr. Benutzen Sie für diese Abstände immer die Tabulatortaste, auch am Zeilenanfang. Die ist für solche Fälle gedacht.

Beispiele: vertikale Textausrichtung

Die Breite der Buchstaben ist nur selten gleich, und so kommt es zu diesen unschönen Verschiebungen in der Darstellung. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in Lektion 3 unter Tabulator und Einzüge.



weiter zu: Text und Objekte markieren

Lektion Nr.: 1

alle Themen der Lektion:

© Copyright by H. Müller